Die Wahrheit

Die Wahrheit - DSV im Theater an der Marschnerstraße

15. – 17. September 2017
Eine Komödie von Florian Zeller
Regie: Brigitte Wahls

Die Wahrheit – „Von den Vorteilen sie zu verschweigen, und den Nachteilen sie zu sagen.“

Michel, unser verheirateter Protagonist, schläft mit Alice, der Frau von Paul, seinem besten Freund. „Du belügst ihn nicht, Alice. Du sagst ihm nur nicht die Wahrheit. Es wäre egoistisch, ihm alles zu sagen, nur um dein Gewissen zu erleichtern.“ Oder ahnt Paul es schon und belügt seinen Freund? Und was ist mit Laurence, der Frau von Michel? – Auf einem schmalen Steg balancieren die Vier mit pointierten Dialogen zwischen Lüge, Untreue, Spiel, Schein und Betrug. Eine anspruchsvolle Komödie des jungen französischen Schriftstellers Florian Zeller, bei der Sie sich mehrfach als Zuschauer fragen werden: Gewissen? Was ist Gewissen? Lassen Sie sich nur nicht in die Irre führen.

Ort: Theater an der Marschnerstraße

Beginn: 15.09./16.09.: 19.30 Uhr und 17.09.: 18 Uhr

Jetzt online Tickets kaufen

 

Blick hinter die Kulissen: Die ersten Probenfotos

© Carsten Hinz