DSV Hamburg im Theater an der Marschnerstraße

Eine niederdeutsche Komödie von Lutz Hübner, Sarah Nehmitz und Frank Grupe

Einen zweiten Frühling zu erleben, ist schön, aber nicht einfach. Doch  Persönlichkeitsprofile, Speed-Datings und Flirt-Strategien können helfen – um sich auch jenseits der 50 erfolgreich zu verlieben. Des Alleinseins überdrüssig und ausgestattet mit dem akuten Unwillen, sich zur Ruhe zu setzen, versucht eine Gruppe mit professioneller Hilfe, in den besten Jahren noch flirten zu lernen. Versammelt in einem VHS-Kurs wollen sie den Zeichen der Zeit endlich folgen. Doch die anfängliche Offenheit schlägt sehr schnell in verhaltene Skepsis um. Was nicht nur am latent unfähigen Kursleiter liegt. Sondern auch daran, dass die Alten mit den Ausprägungen der modernen Welt nicht klarkommen können. Oder wollen. Oder beides.

15. – 17. März 2024

Freitag und Samstag 19.30 Uhr | Sonntag 18 Uhr | Regie: Carsten Hinz

Marschnerstr. 46 | 22081 Hamburg | Tickets: 040/27 86 71 47

Jetzt online Tickets kaufen

Probenfotos:

©Carsten Hinz

Trailer:

Nr. 1:

Nr. 2:

Nr. 3: in Kürze!

Nr. 4: in Kürze!

Nr. 5: in Kürze!

Nr. 6: in Kürze!

Nr. 7: in Kürze!

Nr. 8: in Kürze!

Nr. 9: in Kürze!

©Kevin Prasse