Dat perfekte Desaster Dinner

Eine Komödie von Marc Camoletti

Stefan und Jacqueline sind verheiratet. Und wie in jeder guten Ehe haben beide eine Affäre. Stefan hat Susanna, mit der er ein romantisches Wochenende verbringen will. Doch Stefans Frau Jacqueline hätte viel lieber, dass Stefan und sie mal wieder ihre Mutter besuchen. Stefan nutzt ein Männer-Wochenende mit seinem besten Freund Robert als Ausrede. Klingt nach einem guten Plan, bis seine Frau den Besuch bei ihrer Mutter absagt und Stefan in Erklärungsnot bringt. Nun muss Robert den Liebhaber von Susanna spielen. Der hingegen ist eigentlich der Liebhaber von Jacqueline. Und als dann noch eine weitere Susi auftaucht, ist die Verwirrung vollkommen, und das perfekte Desaster Dinner beginnt.

 

27.-29. März 2020

Freitag und Samstag 19.30 Uhr | Sonntag 18 Uhr | Regie: Kevin Prasse

Marschnerstr. 46 | 22081 Hamburg | Tickets: 040/27 86 71 47

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.