Kunst

Eine Komödie von Yasmina Reza

Serge hat sich Kunst gekauft: ein weißes Bild. Mit weißen Streifen. Für 200.000. Viel Geld. Sehr viel Geld. Zu viel Geld. Findet zumindest Serges langjähriger Freund Marc. Ganz besonders für so “eine Scheiße”, wie Marc das Werk nennt. Für Serge ist es Kunst. Die hat eben ihren Preis.

Ihr gemeinsamer Freund Yvan soll vermitteln. Dessen Gedanken sind allerdings bei seiner anstehenden Hochzeit. Und weil er seine beiden Freunde versteht, fühlt sich keiner von denen verstanden. Ihre festgefahrenen Positionen fördern den heraufziehenden Streit. Plötzlich stellen sich Fragen: Gibt es die gemeinsame Freundschaft überhaupt noch? Und wenn ja, welche Basis hat sie dann noch, wenn sie so leicht ins Wanken geraten kann?
Dann werden plötzlich Wahrheiten ausgepackt. Bis einer heult.

24. – 26. September 2021

Freitag und Samstag 19.30 Uhr | Sonntag 18 Uhr | Regie: Brigitte Wahls

Marschnerstr. 46 | 22081 Hamburg | Tickets: 040/27 86 71 47

 

 

 

Online-Tickets:

Jetzt online Tickets kaufen

Bühnenfotos:

©Christian Prasse

Der Trailer zum Stück:

Probenfotos

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.