Dat Bruutkleed

Eine niederdeutsche Komödie von Stefan Vögel und Kerstin Stölting

Das Brautkleid: Erst eine astronomische Summe ausgeben, einmal anziehen und es schließlich aus emotionalen Gründen ein Leben lang in den Schrank hängen. Genau so hat sich das auch Juli vorgenommen. Doch weil ihr frischgebackener Mann Philipp das für reine Geldverschwendung hält und für einen Verkauf plädiert, kommt es direkt nach der Hochzeit zum Streit.
Die Hochzeitsnacht ist also nicht geprägt von intimen Freuden, sondern von Streit. An dessen Höhepunkt Philipp mit Hilfe einer Flasche Whiskey und eines Laptops erst sich einen reinstellt und dann heimlich das Kleid seiner Frau bei eBay. Ohne Mindestgebot.

 

 

31. März – 2. April 2023

Freitag und Samstag 19.30 Uhr | Sonntag 18 Uhr | Regie: Carsten Hinz

Marschnerstr. 46 | 22081 Hamburg | Tickets: 040/27 86 71 47

Schreibe einen Kommentar